Ja, ganz genau: mit K.
K wie konsequent!

 

Stefan Frauendorf und Santos Paredes haben sich tatsächlich erst hier im GC An der Pinnau kennengelernt.
Weil ihr Gastronomie-Leben sie naturgemäß stets zu früher Stunde auf die Wiese "zwingt",
liefen sie sich irgendwann zwangsläufig über den Fairway.
Hier haben sie unzählige Runden gemeinsam absolviert und schon bald festgestellt:
"Die Golf-Gastronomie im GC An der Pinnau gehört in unsere Hände!"
Nicht auf dem kürzesten Weg, jedoch nicht minder zielorientiert hat dies nun geklappt und wir heißen alle Club-Mitglieder & Besucher herzlich willkommen.

Die Rollenverteilung ist festgelelegt:
Stefan sorgt sich um die Getränke, Santos um die Kulinarik.
Durch die Verwendung regionaler wie saisonaler Produkte kommt auf der Speisekarte keine Langeweile auf. Selbiges gilt für die Turnier-Klassiker wie die legendären Wurst-Open oder der Matjes-Vierer: diese "würzt" ab sofort Stefan mit dem Frauendorf-Faktor –
lassen Sie sich überraschen.
Auf eine tolle Saison & viele schönen Runden an der Pinnau.